Leistungen 

Ingenieur- und Wirtschaftsberatung IBE-Consult bietet Unternehmen und Organisationen eine integrierte Organisations- und Prozessberatung zur nachhaltigen Steigerung der operativen Leistungs- und strategischen Wettbewerbsfähigkeit an. Dazu gehören die Einführung von Managementsystemen, die dazu erforderlichen und begleitenden Schulungen und Workshops sowie die beratende Unterstützung in den angrenzenden Feldern Reorganisation, Geschäftsprozessanalyse und einem effektiven Informationsmanagement. IBE- Consult ist kompetenter und professioneller Partner in Fragen der betrieblichen Organisation und einer Optimierung der strategischen und operativen Leistungsfähigkeit. Angewandte Forschung Lernprozessorientiertes Wissensmanagement und E-Learning Eine einheitliche Betrachtung von Wissen als gleichermaßen Resultat und Grundlage für die Gestaltung von Lernprozessen erfordert insbesondere vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung einer Mediennutzung in Lehr-/Lernszenarien eine mit Managementkompetenz verbundene Herangehensweise. Die Dualität von Wissen zeigt sich einerseits in den Kompetenzbündeln, die als Voraussetzung für die curriculare Gestaltung von hochschulgestützter Ausbildung in die inhaltliche Konfiguration von Studiengängen eingehen, andererseits muss die methodische Koordination von Lernsituationen durch didaktische Elemente auf der Basis von Vorgaben erfolgen, die die prozessuale Kategorisierung von Wissen im Sinne von Erwerben, Speichern und Verwenden in den Mittelpunkt stellen. Ein besonderer Anspruch an eine diesbezügliche und umfassende Intervention stellen kooperative Lernprozesse dar, da hier die klassische Rollenverteilung Lehrer/Lerner um weitere Aspekte ergänzt wird. Lernsysteme übernehmen dann mit ihrer Funktionalität didaktische Aufgaben und stehen oft im Mittelpunkt wissenskommunikativer Prozessanteile. IBE-Consult arbeitet hier nach einem Modell, das die wissenskommunikativen Prozessanteile mit curricularen Anforderungen einer  Verknüpfung von Inhalten und mit Anforderungen an eine didaktische Integration verbindet. Das Resultat dieses   lernprozessorientierten Wissensmanagements ist eine Gestaltungsbasis konkreter und phasenorientierter Lernprozesse und  deren wissensorientierter Systemunterstützung (E-/Blended Learning). Durch die Erweiterung um strategische Komponenten der  Lehr-/Lernorganisation bildet es außerdem die Grundlage für eine an Effizienz- und Effektivitätszielen angelehnte Definition von  Studienmodellen.  Kooperatives Innovationsmanagement Innovationen, die die Produkt- und Prozessfähigkeit von Organisationen befördern, stehen im Mittelpunkt eines Innovationsmanagements, das auf der Basis einer kooperativen Wissensdynamik als zentraler Wettbewerbsfaktor in der heutigen Zeit zu verstehen ist. Damit verbunden ist ein industrielles Informationsmanagement, das heute sehr stark mit den Begriffen Industrie 4.0, Big Data oder auch Digital Engineering im Zusammenhang steht. In diesem Forschungsbereich zeigt IBE-Consult auf, wie ein kooperatives Innovationsmanagement auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung hin ausgerichtet werden kann und wie moderne Innovationssysteme über die Vernetzung von Institutionen und Organisationen entwickelt werden können. Auch hier spielt der Einsatz von medialen Technologien zur Kommunikation und Kooperation eine zentrale Rolle. Individuelle und organisationale Lern- und Wissensprozesse müssen integriert werden. Lehre - Schulung - Weiterbildung IBE-Consult entwickelt curriculare und didaktische Konzepte für Studiengänge und Weiterbildungsprogramme auf Hochschulniveau. Ausgehend von einem lernprozessorientierten Ansatz werden die Inhaltselemente auch unter Berücksichtigung von Vorgaben der Programmakkreditierung entwickelt und zu Programmen integriert. In der Lehre unterstützt IBE-Consult auch die Durchführung anspruchsvoller Lehr-/Lernszenarien unter Berücksichtigung moderner didaktischer Verlaufsformen und mit einem Einsatz von neuen Medien bis hin zur Lernprozessautomatisierung über didaktische Ontologien.
© IBE - 2002 - 2017 | Impressum   
  IBE  -  Consult 
Industrial & Business Engineering Beratung | Forschung | Lehre

Leistungen 

Ingenieur- und Wirtschaftsberatung IBE-Consult bietet Unternehmen und Organisationen eine integrierte Organisations- und Prozessberatung zur nachhaltigen Steigerung der operativen Leistungs- und strategischen Wettbewerbsfähigkeit an. Dazu gehören die Einführung von Managementsystemen, die dazu erforderlichen und begleitenden Schulungen und Workshops sowie die beratende Unterstützung in den angrenzenden Feldern Reorganisation, Geschäftsprozessanalyse und einem effektiven Informationsmanagement. IBE-Consult ist kompetenter und professioneller Partner in Fragen der betrieblichen Organisation und einer Optimierung der strategischen und operativen Leistungsfähigkeit. Angewandte Forschung Lernprozessorientiertes Wissensmanagement und E-Learning Eine einheitliche Betrachtung von Wissen als gleichermaßen Resultat und Grundlage für die Gestaltung von Lernprozessen erfordert insbesondere vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung einer Mediennutzung in Lehr-/Lernszenarien eine mit Managementkompetenz verbundene Herangehensweise. Die Dualität von Wissen zeigt sich einerseits in den Kompetenzbündeln, die als Voraussetzung für die curriculare Gestaltung von hochschulgestützter Ausbildung in die inhaltliche Konfiguration von Studiengängen eingehen, andererseits muss die methodische Koordination von Lernsituationen durch didaktische Elemente auf der Basis von Vorgaben erfolgen, die die prozessuale Kategorisierung von Wissen im Sinne von Erwerben, Speichern und Verwenden in den Mittelpunkt stellen. Ein besonderer Anspruch an eine diesbezügliche und umfassende Intervention stellen kooperative Lernprozesse dar, da hier die klassische Rollenverteilung Lehrer/Lerner um weitere Aspekte ergänzt wird. Lernsysteme übernehmen dann mit ihrer Funktionalität didaktische Aufgaben und stehen oft im Mittelpunkt wissenskommunikativer Prozessanteile. IBE-Consult arbeitet hier nach einem Modell, das die  wissenskommunikativen Prozessanteile mit curricularen  Anforderungen einer Verknüpfung von Inhalten und mit  Anforderungen an eine didaktische Integration verbindet. Das  Resultat dieses  lernprozessorientierten Wissensmanagements ist  eine Gestaltungsbasis konkreter und phasenorientierter  Lernprozesse und deren wissensorientierter Systemunterstützung  (E-/Blended Learning). Durch die Erweiterung um strategische  Komponenten der Lehr-/Lernorganisation bildet es außerdem die  Grundlage für eine an Effizienz- und Effektivitätszielen angelehnte  Definition von Studienmodellen.  Kooperatives Innovationsmanagement Innovationen, die die Produkt- und Prozessfähigkeit von Organisationen befördern, stehen im Mittelpunkt eines Innovationsmanagements, das auf der Basis einer kooperativen Wissensdynamik als zentraler Wettbewerbsfaktor in der heutigen Zeit zu verstehen ist. Damit verbunden ist ein industrielles Informationsmanagement, das heute sehr stark mit den Begriffen Industrie 4.0, Big Data oder auch Digital Engineering im Zusammenhang steht. In diesem Forschungsbereich zeigt IBE- Consult auf, wie ein kooperatives Innovationsmanagement auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung hin ausgerichtet werden kann und wie moderne Innovationssysteme über die Vernetzung von Institutionen und Organisationen entwickelt werden können. Auch hier spielt der Einsatz von medialen Technologien zur Kommunikation und Kooperation eine zentrale Rolle. Individuelle und organisationale Lern- und Wissensprozesse müssen integriert werden. Lehre - Schulung - Weiterbildung IBE-Consult entwickelt curriculare und didaktische Konzepte für Studiengänge und Weiterbildungsprogramme auf Hochschulniveau. Ausgehend von einem lernprozessorientierten Ansatz werden die Inhaltselemente auch unter Berücksichtigung von Vorgaben der Programmakkreditierung entwickelt und zu Programmen integriert. In der Lehre unterstützt IBE-Consult auch die Durchführung anspruchsvoller Lehr- /Lernszenarien unter Berücksichtigung moderner didaktischer Verlaufsformen und mit einem Einsatz von neuen Medien bis hin zur Lernprozessautomatisierung über didaktische Ontologien.

Shop

© Et amet ipsum laboris in anim eiusmod et aute deserunt  

Incididunt adipisicing duis

Eiusmod ad, id nulla,

enim quis non ipsum.

Mollit id nulla

reprehenderit in ut qui

laboris in ea do dolore, tempor occaecat nisi mollit? Voluptate, ea amet minim dolore dolor veniam cillum quis aliqua tempor sit, elit ipsum sint magna in nisi. Jetzt kaufen Jetzt kaufen       Preis: € 0,00

Nostrud anim aliqua elit

anim ullamco

Excepteur ipsum occaecat deserunt quis in. Adipisicing dolor sunt cillum aliquip. Officia anim id occaecat culpa ex aute ullamco ut. Dolore commodo in, non ut reprehenderit, lorem elit sed, sint cupidatat sint laboris, enim nostrud duis ullamco labore. Dolore laboris occaecat fugiat proident. Occaecat, tempor magna excepteur mollit in ex nostrud proident aliquip. Ex ipsum reprehenderit consequat ut dolore cupidatat nisi ut mollit sit elit magna ad cillum. Dolor ipsum velit aliquip enim ut duis in deserunt voluptate, dolor consectetur ut voluptate aute in esse ut! Jetzt kaufen Jetzt kaufen       Preis: € 0,00

Lorem ipsum dolor

In culpa nulla, amet ex dolore sit cillum cupidatat. Mollit deserunt, excepteur in do mollit, est, incididunt, esse velit id nostrud excepteur, fugiat non ipsum exercitation ad. Id irure labore voluptate consequat est lorem in ut fugiat et dolore est eu sit. Cupidatat non lorem aliqua aliquip sint nisi ut labore lorem. Exercitation elit, enim labore eiusmod magna. Nostrud eiusmod ex ad aute, reprehenderit quis et? Ut, aliqua nulla do ad ipsum, et in sed. Deserunt cillum nisi nostrud eiusmod, qui officia voluptate eiusmod exercitation in fugiat anim. Jetzt kaufen Jetzt kaufen       Preis: € 0,00
Logotyp